Neueste Beiträge

Politik

Pflegekammer: Neue Berufsordnung wird «Meilenstein»

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz sieht Personalmangel und damit verbundene Versorgungsprobleme sowohl als auch in der ambulanten Pflege. Missstände gebe es überall, längst nicht nur in der Mainzer Universitätsmedizin, sagte Kammerpräsident Markus Mai am Mittwoch in Mainz. An der Unimedizin...

Lesen Sie mehr
Magazin

12 Jahre Unwörter – ein Spiegel unserer Gesellschaft

Die alljährliche Wahl des ‚Unwort des Jahres‘ soll für den Umgang mit Sprache sensibilisiert und ist immer wieder auch ein Spiegel unserer Gesellschaft, wie die Liste der letzten 12 Jahre zeigt.Gewählt werden die Begriffe aus unzähligen Zusendungen der Bevölkerung von einer vielköpfigen Jury ...

Lesen Sie mehr
Magazin

Hände sauber, Haut kaputt?

Tägliche Pflege hilft, die Haut auch im Herbst und Wintergeschmeidig zu halten und die natürliche Hautbarriere zu stärken. Bei Temperaturen unter acht Grad drosselt die Haut ihre Talgproduktion. Und ohne schützende Fettschicht kann sie Feuchtigkeit nicht so gut speichern. „Wählen SieCremes...

Lesen Sie mehr
Magazin

Zu wenige Plätze im Maßregelvollzug

In Niedersachsen gibt es zu wenige Plätze für psychisch kranke oder suchtkranke Straftäter. Einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge sind derzeit 79 verurteilte Straftäter auf freiem Fuß, weil es keine verfügbaren Therapieplätze gibt. Der Zeitung zufolge prüft das Sozialministerium, wie weitere...

Lesen Sie mehr
Magazin

Kühle Temperaturen machen der Haut zu schaffen

Tägliche Pflege hilft, die Haut auch im Herbst und Wintergeschmeidig zu halten und die natürliche Hautbarriere zu stärken. Bei Temperaturen unter acht Grad drosselt die Haut ihre Talgproduktion. Und ohne schützende Fettschicht kann sie Feuchtigkeit nicht so gut speichern. „Wählen Sie Cremes...

Lesen Sie mehr
Magazin

Deutsche schätzen Strahlengefahr falsch ein

Beim Telefonieren mit dem Handy, beim Röntgen, unter Stromleitungen und in der Sonne – Menschen sind ständig Strahlung ausgesetzt. Viele machen sich deswegen Sorgen. Wie berechtigt sind diese Sorgen?Handy, Kernkraft oder Radon: Viele Deutsche wissen nicht, was die wichtigsten Quellen für...

Lesen Sie mehr