Mehr als 300 Interessierte bei Rückkehrertag in Nordsachsen

317 Besucher haben sich am Freitag beim Rückkehrertag über das Jobangebot in Nordsachsen informiert. 58 Firmen warben nach Angaben des Landratsamts Nordsachsen vom Montag in Torgau um Fachkräfte. Sie boten 192 offene Stellen an. Besonders gefragt seien Fachkräfte für Pflege- und Gesundheitsberufe, hieß es.

Die Börse fand bereits zum fünften Mal statt. Nach Angaben des Landkreises informierten sich im Vorjahr 269 Interessierte. Abgewanderte Sachsen sollen mit der Aktion für eine Rückkehr in den Freistaat motiviert werden. Gerade um Weihnachten kämen viele ehemalige Sachsen zurück, um Familien und Freunde zu treffen. Börsendieser Art gebe es seit der Jahrtausendwende, teilte dasArbeitsministerium in Dresden mit.

Quelle: dpa